Migration Advice ist eine australische Beratungsagentur und wurde 2006 von Margot Obrist in Adelaide gegründet.  Selbst aus Deutschland ausgewandert, lebte Margot erst einige Jahre in England bevor sie sich dauerhaft in Australien niederliess und die Ausbildung zur Migration Agentin absolvierte. 

Als staatlich anerkannter Australischer Migration Agent bietet Margot kompetente und professionelle Beratung auf Deutsch oder Englisch zu einem fairen Preis und für Klienten überall auf der Welt. Margot praktiziert bereits seit über 10 Jahren als Migration Agentin und kann daher sowohl auf fundiertes Fachwissen als auch auf persönliche und fachliche Erfahrung im Einwanderungsrecht zurückgreifen. Margot kann in allen Aspekten Ihres Visumsantrages beratend zur Seite stehen und als Ihre Beraterin und Repräsentantin Ihre Interessen dem Department of Immigration and Border Protection gegenüber vertreten. 

Margot übernimmt Anträge in allen gängigen Visaklassen und bereits zahlreichen Klienten aus aller Welt geholfen ihren Traum vom Leben in Australien zu erfüllen. Sie übernimt Anträge aus den folgenden Bereichen:

  • Alle Visa unter der Familienzusammenführung, z.B. Partner Visum, Ehegatten Visum, Verlobten Visum oder Eltern Visum
  • Skilled Visa
  • Berufsanerkennungen für Australien
  • Arbeitgebergesponsorte Visa
  • Studentenvisa
  • Visa fuer Geschäftsleute und Investoren
  • Rentner
  • Widerspruchsverfahren vor dem Administrative Appeal Tribunal (AAT)

 

Was Sie erwarten können: 

Registered Migration Agent
  • Eine ehrliche Einschätzung Ihrer Chancen auf ein Visum für Australien
  • Basierend auf ihrer jahrelangen Erfahrung mit der Australischen Einwanderungsgesetzgebung kann Margot oft potentielle Schwierigkeiten sofort identifizieren. Sie wird diese offen mit Ihnen besprechen und gemeinsam mit Ihnen an einer Lösung arbeiten
  • Einen schriftlichen Kostenvoranschlag, der alle zu erwartenden Kosten und Gebühren berücksichtigt
  • Vertretung Ihrer Interessen gegenüber dem DIBP (Department of Immigration and Border Protection)
  • Unterstützung beim Ausfüllen der Formulare.
  • Eine detaillierte Liste mit Informationen über alle nötigen Unterlagen. Wenn es Unterlagen gibt, die Sie nicht beibringen können, wird Margot mit Ihnen zusammen an einer Lösung arbeiten.
  • Überprüfung aller Unterlagen und Formulare auf Vollständigkeit und Richtigkeit vor Antragstellung. 
  • Zeitnahe Antragstellung Ihres Antrages 
  • Updates und Informationen bzgl. des Verlaufes Ihres Antrages sowie über alle Gesetzänderungen, die Ihren Antrag betreffen könnten 

Beratungstermine mit Margot können persönlich in Adelaide vereinbart werden, oder, falls Sie im Ausland sind, per Email, Telefon oder SKYPE. Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Wann und warum Sie einen Registered Migration Agent nutzen sollten

Ein Registered Migration Agent bedeutet in erster Linie die Gewissheit, dass Sie auf dessen jahrelanges Fachwissen und Erfahrung zurückgreifen können. Visumsgebühren liegen - je nach Visum und Anzahl der Antragsteller - zwischen ca. 2000 A$ und 10.000 A$ und sind nicht rückerstattbar falls Ihr Antrag abgelehnt wird.

Eine Ablehnung kann unter Umständen auch Anträge in der Zukunft schwierig, oder sogar völlig unmöglich machen und nicht alle Antragsteller haben das Recht Widerspruch gegen einen negativen Bescheid einzulegen. Antragsteller die nicht bereits in Australien ansässig sind, haben dieses Recht z.B. in der Regel nicht. 

Ein Registered Migration Agent kann Ihnen also helfen den Antragsprozess zu navigieren, indem er Ihnen beratend zur Seite steht. Ein Registered Migration Agent wird Sie Schritt für Schritt durch den Paragraphendschungel begleiten und Sie verlässlich über alle relevanten gesetzlichen Änderungen auf dem laufenden halten. Ein erfahrener Agent kann ausserdem frühzeitig potentielle Hindernisse und Probleme erkennen, und Ihnen ggfs helfen diese zu navigieren bevor sie zu ersthaften Hindernissen werden. Kurz: Ein Registered Migration Agent kann Ihnen einen grossen Teil des Stresses und der Ungewissheit die ein Visumsantrag bedeutet, abnehmen. 

Da Australische Migration Agenten einem strikten Aufsichtsverfahren unterliegen, haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Migration Agent nicht nur ausreichenden Versicherungschutz hat, sondern auch an regelmässigen Fortbildungsmassnahmen teilnimmt und daher fachlich immer auf den laufenden ist. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihr Migration Agent registriert ist. Die Registrierung eines Agenten ist mit einer 7 Stelligen Ziffer im OMARA (Office of the Migration Agents Registration Authority) register einsehbar. Ebenfalls auf der Seite der OMARA finden Sie den Code of Conduct dem alle registrierten Migration Agenten in Australien unterliegen.