Partner Visum, Defacto Visum und Verlobten Visum (FiancE Visum)

 

Alle diese Visaklassen gehören zu den 'Partner Visa Kategorien'. Sie sind nicht nur für verheiratete Paare geeignet, sondern auch Paare in eheähnlicher Gemeinschaft (defacto) und gleichgeschlechtliche Partnerschaften. Während alle das gleiche Visum beantragen, ist der Weg dahin unterschiedlich und hängt von Ihrer persönlichen Situation ab.

Falls Sie noch nicht in Australien ansässig sind, aber Ihren australischen Partner gerne vor Ort heiraten möchten, ist evtl. auch das 'Verlobten Visum' (Fiance Visum) für Sie interessant. Dies ist ein befristetes Visum, das lediglich für 9 Monate ausgestellt wird und Ihnen die Möglichkeit gibt in Australien einzureisen, zu heiraten und dann das o.g. Partner Visum zu beantragen. 

Welche Unterlagen mit Ihrem Partner Visum Antrag eingereicht werden sollten, hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Jede Beziehung ist anders. Manche Paare leben schon seit vielen Jahren zusammen, andere konnten nur eine gewisse Zeit miteinander verbringen. Manchmal sind auch Kinder aus ehemaligen Beziehungen zu berücksichtigen,  Wie Ihre Situation auch sein mag, Margot wird mit Ihnen gemeinsam ausarbeiten welche Unterlagen Sie vorlegen sollten um Ihren Beziehungsstatus am besten nachzuweisen.

Als Registered Migration Agent in Australien kann Margot Ihnen bei Ihrem Antrag zur Seite stehen. Sie hilft mit dem Ausfüllen aller notwendiger Formulare, dem Zusammenstellen der Unterlagen und reicht Ihren Antrag mit einem ausführlichen Anschreiben an DIBP ein, welches nicht nur Ihre persönliche Situation erläutert, sondern auch mit Querverweisen auf die aktuelle Gesetzlage erklärt, warum Sie die Voraussetzungen für ein Partner Visum erfüllen. Damit haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Antrag optimal präsentiert ist und die besten Aussichten auf Erfolg hat.

Auch nachdem Ihr Visumsantrag eingereicht ist, vertritt Margot weiterhin Ihre Interessen gegenüber dem Department of Immigration and Border Protection und steht als Ihr Ansprechpartner zu Ihrer Verfügung bis DIBP über Ihren Antrag entscheidet. 

Wenn diese Visakategorie für Sie interessant ist und Sie gerne mehr über Ihre Möglichkeiten erfahren wollen, kontaktieren Sie Margot bitte mit einer kuzen Zusammenfassung Ihrer Situation für ein Beratungsgespräch. Ziel der Beratung ist den für Sie besten Weg herauszuarbeiten und gemeinsam mit Ihnen einen Zeitplan zu entwickeln der Ihnen und Ihrem Partner am besten entspricht.